Wohnlich durch Holz – der Charme eines Holzhauses

Ein Baustoff mit langer Tradition und dennoch zeitlos modern

Die traditionelle Holzhaus Architektur hat ihren ganz eigenen Charme und ist mit seinem unvergänglichen Stil für jede Umgebung wie geschaffen. Ob ein saniertes Fachwerkhaus in der Altstadt, ein uriges Blockhaus im Gebirge oder ein neumodischer Holzbungalow im Wohngebiet. Ein Holzhaus wirkt nach außen stets imposant und gleichzeitig heimisch vertraut und gemütlich. Es symbolisiert fürwahr den ganz eigenen Charme des Holzbaus.

Zugleich lässt sich Holz auch im Innenausbau vielfältig verwenden und einsetzen. So strotzt der nachwachsende Rohstoff bis heute seinen sich vervielfachenden Alternativen und dient herkömmlicher Weise als beliebtes Material für Böden, Wände, Treppen, Türen, Fenster sowie Möbel. Auch geht beim Hausbau der Trend hin zu offenen Dachstühlen mit freigelegten rustikalen Holzbalken, die für eine unverwechselbare Atmosphäre im ganzen Obergeschoss sorgen. Holz ist ein vielseitiges Bau- und Gestaltungsmittel, mit zahlreichen unterschiedlichen Arten, Maserungen und Farbtönen. Doch eins hat jede Verwendung von Holz an sich, eine warme und harmonische Präsenz, die für ein ganz besonderes Ambiente mit Wohlfühlcharakter sorgt.

Riesengasse54276

Neben der Optik ermöglicht der Einsatz des natürlichen, unbehandelten oder lediglich auf Schadstofffreier Basis bearbeiteten Rohstoffs ein gesundes angenehmes Wohnklima und erhöht so die Lebensqualität. Studien nach zu Folge wird Holz sogar eine positive Auswirkung auf die Stimmung und das Befinden des Menschen nachgesagt. Es strahlt Geborgenheit und Behaglichkeit aus, senkt den Blutdruck und Puls, und wirkt durch seine beruhigende Wirkung stressreduzierend. 

Kühl im Sommer und warm im Winter - optimales Raumklima durch die Verwendung von Holz. Wie ist das möglich? Ein Holzhaus profitiert von seiner eigenen Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung sowie optimalen Dämmmöglichkeit, sorgt damit für eine anhaltende ausgeglichene Temperatur und senkt so simultan die Energiekosten. Der Bau eines Holzhauses bietet folglich eine Vielzahl von Vorteilen, hier können Sie darüber hinaus noch weitere nachlesen.